Sonntag, 10. Januar 2010

ROSE PETROL statt ROSE RED


Diesen Winter - wie alle Winter - möchte ich keine Mütze missen.




Meine Neue.




Aus petrolfarbener Wolle mit Cashmere.





Wunderbar weich. Mit klitzekleinem Böppelchen.




Diesmal von der Spitze aus gestrickt.


pattern: Rose red von ysolda teague
Wolle: Pashmina (80% Wolle, 20% Cashmere) von Lana Grossa aus meinem
Lieblingswollladen

Kommentare:

Autumn glow 2009 hat gesagt…

Hallo, was für ein tolle Mütze. Gibt es dafür eine Anleitung für nicht ganz so erfahrene Strickerinnen? Viel Spaß mit der Mütze - einfach nur schön...Liebe Grüße, Inge

sonia hat gesagt…

Was bin ich neidisch!!!
Ich trage hier eine Mutze mit hübschen Farben, die mir zwar vom Schnitt gar nicht steht, aber immerhin meine Ohren vom Wind schützt... Kein Platz für Eitelkeiten ;OD
LG
sonia

Katrin hat gesagt…

Ach ist die mal wieder traumhaft!

Grüßle Katrin

Floh hat gesagt…

Ach, jede Deiner Mützen ist so schön. Diese gefällt mir aber am besten.

Gartendrossel hat gesagt…

wooow, ist die schön, Muster und Farbe gefallen mir sehr...

Liebe Grüße
Traudi

Josie hat gesagt…

Ist die Mütze schööön und das Muster gigantisch.
Das sieht nach sehr viel Zählerei aus


GLG
Elke

Barbara hat gesagt…

toll. ich hab sie in schwarz....öhhmm...hatte sie...tochterwegschnapp....Lg barbara

Steffi hat gesagt…

Oh wie schön! Ich würde auch gern so stricken können,wie du!

LG Steffi

avelinux hat gesagt…

Wow,
deine Mütze ist aber auch schön geworden.
Ich habe vor noch eine zu machen, aber die werde ich unten anfangen,
als MVU (Mütze von unten):o)
herzlichst Eva

LinaPeppina hat gesagt…

Boahr...ist die schöööön !! Nehm ich sofort !!!
LG Petra :0))

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin