Sonntag, 31. Mai 2009

Sommerkleid - Sonnenkleid

Gelb ist eigentlich gar nicht meine Farbe, aber die Stoffe haben mir so gut gefallen, als ich sie im Normalstoffladenohneauffallendschönestoffe sah. Dann noch die Kombination mit lila.


Da war die Idee eines Strickstoffkleides schnell geboren.


Wolle muss ich z. Zt. auch nicht im Haushalt suchen, da habe ich einige Farben in Reserve.


Der Schnitt des Kleides: den habe ich gebastelt aus Maßen von smilas wunderbarem empirechen ebook und meines vor kurzem genähten 10 Bahnen Rockes.
Ja, und wir sind zufrieden.


Und diese wunderschöne Clematisblüte blüht - leider momentan als einzige - an unserem noch werdendem Clematisstock.



Kommentare:

♥BUNTIG_Svenja hat gesagt…

oh ist das kleidchen süüüß...

vielen dank für dein lieben kommentar....
jaaaa die blümli s hab ich gemalt und chris hat sie gezaubert....sind wunderschöön...es freut mich, dass du sie auf deinen zauberhaftknaller rock verewigt hast....bezaubernd..
allerliebst
svenja...;O)

Tausendschön hat gesagt…

oh ich liiiiiiiiebe diesen mix aus stöffchen und wollfädchen ;-)
soooooo schön ist eurer kleichen geworden...ganz liebe grüsse, silke

Marion hat gesagt…

Das ist richtig schön geworden! Wäre auch etwas für meine Kleine. Wie näht man das denn zusammen? Mit der Hand? Ich habe ein wenig Hemmungen, etwas Gestricktes unter die Nähmaschine zu legen.

Viele liebe Grüße
Marion

sonia hat gesagt…

sehr erfrischende Farben! Gefällt mir sehr gut!
LG
sonia

kitschwelt hat gesagt…

ohhh, das kleidchen ist süss.

liebe Grüsse Eve

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin