Samstag, 16. Mai 2009

Juli

haben wir zwar noch nicht...


dafür eine Julie - Tasche.



Nach griseldas wunderbarem ebook.

Mit Evas wunderbarem Band.
Tasche entstanden nach Stoffen aus meinen Vorräten - wie gut da doch manchmal Stoffeinkäufe sind, weil sie schön sind, weil sie günstig sind, noch nicht ganz sicher ist was daraus entstehen soll - nicht dass ich eine Hamstereinkäuferin bin.
Aus dem olivfarbenem Canvasstoff und dem braunen Kunstleder wollte ich eine Tasche nähen. Nicht diese. Eine andere. Hat nicht geklappt - Zeit und Motivation. So enstand eben die Julietasche.
Der Blumenstoff ist aus einem Möbelgeschäft. War einfach so schön. Der Punktestoff aus einem Kaufhaus.
Ja, jetzt ist meine Probetasche fertig. Schon lange angefangen. Immer wieder mit Knoten im Gehirn. Ein paar Fehlerchen sind auch dabei. Der Reissverschluss der Innentasche ist nicht in der Mitte. Die Henkel abgetrennt wieder angenäht - bei Kunstleder leider nicht so toll. Der Gummi ist zu dünn - dickerer war keiner zu Hause. Die Kordelstopper nicht 3x in einer Farbe vorhanden. Auf den Seitentaschen habe ich einen Gummi aufganäht statt eingezogen. Das passende Band für die Vordertasche war auch nicht vorhanden.
Dann bin ich noch mit dem Bügeleisen an das Kunstleder gekommen.
Trotz allem werde ich auch die Probetasche tragen. Und irgendwann nähe ich noch eine. Denn es ist ein toller Taschenschnitt. Größer als ich dachte - denn ich mag keine kleinen Handtäschchen.



Kommentare:

Emma hat gesagt…

Also ich finde sie perfekt.. und alles was du so aufgezählt hast fällt doch gar nicht auf.. für mich wäre das gleich ne Lieblingsstasche...sie ist wirklich wirklich wirklich schön...
ggvlg
emma

Meertje hat gesagt…

Liebe Monika


Toll, ist deine Tasche.
Ich habe ja schon drauf gewartet, wie du weist.
Deine Fehlerchen wie du sie nennst, sieht keiner nur du, weil man selber immer so kritisch ist mit was man macht.
Und deine Seitentasche ist super klasse, so hast du, viehlicht ohne es zu wollen, eine neue Möglichkeit gefunden die Tasche zu machen.

Liebe Grüße Miriam

Tinimi hat gesagt…

Ohhhhhhhh....die ist ja zum wegklauen schönnnnnnnnn....
GGGlg, Chris

sonia hat gesagt…

Wunderschön!
Ganz toll gemacht!
(Hab Deine tolle Häkelspitze schon gesehen!)
Drücke Dich fest!
sonia

pepelinchen hat gesagt…

Die kleinen Fehler fallen wirklich nicht auf und die Tasche sieht toll aus!!!
Ich habe es mir bei meiner Tasche mit den Henkeln leicht gemacht und einfach Gurtband genommen ;-)

LG Petra

suschna hat gesagt…

Das sieht sehr gut aus. Die Tasche habe ich auch gerade in der Mache, aber gegen eine Katastrophennäherin kommt wohl auch die beste Anleitung nicht an. Gute Idee mit der Gummibandtasche, und zum Gurtband wechsel ich vielleicht auch noch.

coconblanc hat gesagt…

Die Tasche ist wunderschön. Die Farben gefallen mir supergut!! Die mußt du unbedingt tragen!
An meiner habe ich heute auch den letzten Stich getan, nun ist sie fertig. Und sie gefällt!
LG Gabi

rosa p. hat gesagt…

na dann! beim nächsten kaffee. wir beide mit juli!

darauf freu ich mich.

griselda hat gesagt…

Ja, das mit dem Gummizug oben, da wär ich nie drauf gekommen. Das ist so einfach!
Die Webbänder haben einen guten Platz gefunden auf deiner Tasche, die die Probezeit hoffentlich besteht!
Bei deiner nächsten Tasche bitte dann in Form gestrickte Außentschen. Das bist du deinem Ruf schuldig.
:-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin