Mittwoch, 29. April 2009

verliebte Piepmätze

auf einem Stricktop - was sonst.



Diesmal habe ich die Kirschen aufgestickt. Wollte es erst im Kreuzstich, hätte dann aber nicht zum Maschenstich der Vöglechen gepasst. Also wieder aufgezuppelt und Maschenstich. Aber - ich bin ein Einstrickfan, die nächsten werden wieder eingestrickt.


Die Farben sind nicht der Realität entsprechend. Irgendwann mach ich noch nen Fotokurs.



Kommentare:

Marion hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Monika,

schön, dass du wieder so ein hübsches Top gezaubert hast. Wie alle deine Stricktops gefällt mir auch dieses total gut.

Ich habe auch schon einmal etwas aufgestickt, aber bei mir sah das bei weitem nicht so "echt" aus wie bei dir. Die Maschen waren irgendwie größer als die regulär gestrickten und so schimmerte die Grundfarbe immer durch. Sah nicht so schön aus.

Falls du MORGEN mit nächsten Do meinst, wünsche ich dir eine schööööne Zeit in der Stadt der Liebe. Ich habs schon in meinem blog geschrieben: es ist ein Traum! Und zum Kaffee (+Kuchen) & Stricken darfst du immer gerne vorbei kommen ;o)

Viele liebe Grüße
Marion

Emma hat gesagt…

Liebe Marion,
so ein Traumteil mal wieder..ohhhh ich komm aus dem Schwärmen gar nicht raus... ich bin immer noch an meinem dran...langsam aber stetig...bin mal gespannt, ob es diesen Sommer noch was wird *lach*
viele liebe Grüße
emma

sonia hat gesagt…

Ganz toll!!!!
Geht es am Wochenende schon los?
Denke an Dich!
LG
sonia

Lucy in the Sky hat gesagt…

Die Doppelreihe Kirschen mit dem grafischen Muster dazwischen gefällt mir diesmal besonders gut. Das könnte man glatt auch anziehen, wenn man schon etwas älter ist. Ist das am Saum eigentlich ein angehäkelter Rand?

viele Grüße, Lucy

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin